17./18.09.2022 Nordostdeutsche Einzelmeisterschaft u15/u18 Berlin

Aus gesundheitlichen Gründen konnten Kirill und Noah leider nicht starten und so kämpften hier nur Bukhari (5. Platz), Askhab (2. Platz), Rasul (3. Platz) und Julian (7. Platz). Alles respektable Ergebnisse –  waren es doch die allerersten Nordostdeutschen Meisterschaften für die Judokas!

Herzlichen Glückwunsch an alle Kämpfer und eine großes Dankeschön an die Betreuer und Trainer!